Adobe After Effects – Aufbau

  • Kursort :  Atelier04
  • Teilnehmer*innenanzahl :  2-6 Personen
  • Förderungen :  bis zu 100% möglich
  • Inhalt :   fortgeschrittene Themen
  • KursID:
  • Anmerkung: Gruppenkurse in überschaubarer Größe

nach Wahl

Preis pro Person (Umsatzsteuerbefreit gemäß § 6 Abs.1 Z11A UStG.)
ANGEBOT ERHALTEN

*Sie erhalten in Kürze ein kostenloses Angebot samt allen notwendigen Unterlagen, die Sie bei Ihrer Förderstelle einreichen können.

Kursinhalt : 

Adobe After Effects ist eine Compositing- und Animationssoftware. Filmaufnahmen lassen sich mit computergenerierten Bildern (CGI) und Effekten zusammenfügen. Es wird als das Photoshop des bewegten Bildes bezeichnet, da es durch Features und des Menüs stark an Photoshop angelehnt ist.

Adobe After Effects bietet eine Zeitleiste und die Möglichkeit jeden Parameter durch Keyframes zu animieren.

In diesem Adobe After Effects Aufbau-Kurs wird das Grundverständnis für die Software Adobe After Effects erweitert. Anhand praxisnaher Beispiele, werden die Bearbeitungsmöglichkeiten, Tools, Layer, Materialien etc. erklärt und deren Verwendung im Bezug auf Konzeptdarstellungen und Studien erläutert.

- Einstieg in Adobe After Effects
- Formatdefinitionen
- Importieren und Verwalten von Daten
- Komposition und Zeitleiste
- Fenster und Oberfläche
- Ebenen organisieren und bearbeiten
- Keyframe
- Kompression
- Bildbearbeitung
- Tonbearbeitung
- Malen und retuschieren
- Kamerawerkzeuge und -optionen
- Textanimationen
- Arbeiten mit Textanimator- Gruppen
- Füllmethoden
- Formebene
- Rendereinstellungen
- Film rendern
- Tipps und Tricks

PC & Windows-Kenntnisse

Adobe After Effects - Grundlagenkenntnisse

42 UE (Unterrichtseinheit à 50 Minuten)

Kurszeitenvorschlag*
Montag: 09:00 - 12:30 Uhr
Mittwoch: 09:00 - 12:30 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

*Die Kurszeiten werden in der Regel gemeinsam mit dem Trainingspersonal in der Gruppe festgelegt, daher kann es zu Abweichungen kommen. Hier wird darauf geachtet, dass die Kriterien der Förderstellen nach wie vor eingehalten werden.

Damit Ihr Kursbesuch ein voller Erfolg wird ist unser Unterrichtsformat auf einen optimalen Verlauf ausgerichtet. Unsere Kurse stechen durch folgende Merkmale hervor:

Limitierte Teilnehmer*innenzahl von 2-6 Personen

Selbstlernzeit (optional)

Halbtageskurse:

- max. 3-4 UE (Unterrichtseinheiten à 50min.) Unterricht pro Kurstermin

- 2-3 Kurstermine pro Woche

Kursort: Direkt auf der Mariahilfer Straße mitten in Wien!
(Atelier04, Amerlingstraße 19/30, 1060 Wien; Öffentliche Verbindungen: U3, 14A, 13A )

Top technische Ausstattung: 27 Zoll Bildschirme, High-End-PCs für ein stressfreies Arbeiten und stets die aktuellsten Versionen der Programme, ein 3D-Drucker im Institut, 86 Zoll Touch-Displays in den Gruppenkursräumen für unser Trainingspersonal etc.

Die Zahl der Kursteilnehmer*innen ist limitiert auf 2-6 Personen. Somit findet der Kurs in einer kleinen Gruppe statt, damit auf Ihre Fragen näher eingegangen werden kann. Die Qualität des Kurses ist dadurch deutlich höher und der Lernerfolg dementsprechend vielversprechend.
Zudem bieten wir Selbstlernzeiten an. Es handelt sich hierbei um eine Möglichkeit die wir unseren Kursteilnehmer*innen offerieren hier bei uns im Institut selbständig zu üben. Dabei stellen wir Ihnen für die Kursdauer unsere Räumlichkeiten, High-End-PCs und vor allem Lizenzen zur Verfügung. Für einen idealen Kursfortschritt sollten Sie gleich von Anfang an und zwar parallel zum Kurs üben bzw. wiederholen. Das funktioniert nur, wenn Sie auch die jeweilige Lizenz für die Software haben. Es ist sehr wichtig, dass Sie ein Verständnis für die jeweilige Software entwickeln und das ist nur möglich, wenn Sie sich parallel zum Kurs mit der Thematik befassen. Weiters sind unsere Kurse als Halbtageskurse konzipiert, denn die Konzentration lässt bei den Meisten besonders nach ca. 4 UE (1UE = 50min.) stark nach. Somit lernen Sie in einem effizienten Rahmen und nehmen das Maximum an Kenntnissen vom Unterricht mit. Der Kursort direkt auf der Mariahilfer Straße ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln leicht zu erreichen und lädt vor oder nach dem Kurs zum Schlendern ein.

  • Kursort :  Atelier04
  • Teilnehmer*innenanzahl :  persönlicher Einzelunterricht!
  • Förderungen :  bis zu 100% möglich
  • Inhalt :  nach Absprache
  • Anmerkung:  persönlich zugewiesenes Trainingspersonal
  • Kurszeiten:  flexible Zeiteinteilung

nach Wahl

Preis pro Person (Umsatzsteuerbefreit gemäß § 6 Abs.1 Z11A UStG.)
ANGEBOT ERHALTEN

*Sie erhalten in Kürze ein kostenloses Angebot samt allen notwendigen Unterlagen, die Sie bei Ihrer Förderstelle einreichen können.

Allgemeinekursinhalt : 

Adobe After Effects ist eine Compositing- und Animationssoftware. Filmaufnahmen lassen sich mit computergenerierten Bildern (CGI) und Effekten zusammenfügen. Es wird als das Photoshop des bewegten Bildes bezeichnet, da es durch Features und des Menüs stark an Photoshop angelehnt ist.

After Effects bietet eine Zeitleiste und die Möglichkeit jeden Parameter durch Keyframes zu animieren.

Der Kursinhalt ist flexibel. Dieser wird vorab mit Ihnen geklärt und anhand dessen wird der Kurs aufgebaut. Gerne können auch eigene Projekte im Kurs thematisiert werden. Diese einzigartige Chance bietet die Möglichkeit gezielt persönliche Fragen zu klären. Nachdem die Programme mittlerweile teilweise sehr umfangreich sind und jedes Jahr  durch Updates erweitert werden, macht es durchaus Sinn gezielt Themen zu lernen, ohne die Motivation und das Interesse daran zu verlieren. Weiters wird das Kurstempo von Ihnen vorgegeben.

PC & Windows-Kenntnisse

Adobe After Effects - Grundlagenkenntnisse

Die Kurszeiten sind individuell nach Rücksprache mit dem Trainingspersonal gestaltbar. Die einzige Vorgabe lautet, dass ein Termin mindestens 3UE (Unterrichtseinheit à 50 Minuten) dauern muss.

Anzahl UE 1 Person     Anmerkung
6 UE 516 €     1 UE = Unterrichtseinheit á 50min.
9 UE 738 €     Umsatzsteuerbefreit gemäß § 6 Abs.1 Z11A UStG.
12 UE 936 €    
22 UE 1.650 €     Auch Förderungen möglich!
32 UE 2.304 €
42 UE 2.856 €
52 UE 3.224 €
62 UE 3.720 €

  • Kursort :  Atelier04
  • Teilnehmer*innenanzahl :  individueller Einzel- oder Gruppenkurs bis zu 6 Personen
  • Förderungen :  bis zu 100% möglich
  • Inhalt :  nach Absprache
  • Anmerkung:  mit persönlich zugewiesenen Trainingspersonal
  • Kurszeiten:  flexible Zeiteinteilung

auf Anfrage 

Preis pro Person (Umsatzsteuerbefreit gemäß § 6 Abs.1 Z11A UStG.)

*Sie erhalten in Kürze ein kostenloses Angebot samt allen notwendigen Unterlagen, die Sie bei Ihrer Förderstelle einreichen können.

Allgemeinekursinhalt : 

Adobe After Effects ist eine Compositing- und Animationssoftware. Filmaufnahmen lassen sich mit computergenerierten Bildern (CGI) und Effekten zusammenfügen. Es wird als das Photoshop des bewegten Bildes bezeichnet, da es durch Features und des Menüs stark an Photoshop angelehnt ist.

After Effects bietet eine Zeitleiste und die Möglichkeit jeden Parameter durch Keyframes zu animieren.

Der Kursinhalt ist flexibel. Dieser wird vorab mit Ihnen geklärt und anhand dessen wird der Kurs aufgebaut. Gerne können auch eigene Projekte im Kurs thematisiert werden. Diese einzigartige Chance bietet die Möglichkeit gezielt persönliche Fragen zu klären. Nachdem die Programme mittlerweile teilweise sehr umfangreich sind und jedes Jahr  durch Updates erweitert werden, macht es durchaus Sinn gezielt Themen zu lernen, ohne die Motivation und das Interesse daran zu verlieren. Weiters wird das Kurstempo von Ihnen vorgegeben.

PC & Windows-Kenntnisse

Adobe After Effects - Grundlagenkenntnisse

Die Kurszeiten sind individuell nach Rücksprache mit dem Trainingspersonal gestaltbar. Die einzige Vorgabe lautet, dass ein Termin mindestens 3UE (Unterrichtseinheit à 50 Minuten) dauern muss.