Warenkorb 0

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Lehrgang: WordPress – Grundlagen / Aufbau / Prüfung (optional) - Klassische Gruppenkurse

Gruppenkurse
Firmenkurse
Online Kurse
Galerie
SOFTWAREBESCHREIBUNG

WordPress ist Open Source (der Quellcode ist offen und somit frei zugänglich) und das beliebteste Web-Content-Management-System weltweit. Es bietet die Möglichkeit kreative Blogs und professionelle Webseiten zu erstellen. WordPress ist sowohl für EinsteigerInnen als auch für fortgeschrittene AnwenderInnen geeignet. Die im Vergleich zu anderen Systemen einfachere Handhabung ist mit Sicherheit ein Grund für die weltweite Verbreitung. Somit ist es auch für QuereinsteigerInnen geeignet. Auf der anderen Seite ist es auch ein sehr ausgereiftes und sicheres System, sowie in der Regel auch auf dem aktuellsten Stand der technischen Möglichkeiten. Außerdem gibt es für WordPress zahlreiche Erweiterungen & Zusatzoptionen, die für eine professionelle Webseite sehr wichtig sind. Zudem sind Webseiten, die mit WordPress erstellt worden sind auch responsive (optimiert für Mobilgeräte, wie Smartphones und Tablets).

WordPress kann auch hierarchische Seiten verwalten und eignet sich daher hervorragend als Weblog, da man die Möglichkeit hat Lesekommentare einzufügen und jeden Beitrag an Kategorien zuzuweisen.

LEHRGANGSBESCHREIBUNG

Dieser Lehrgang für WordPress mit Abschlussprüfung besteht aus 3 Teilen:

1. Grundlagen – WordPress: Einrichtung, Installation und die Verwendung nahezu aller Funktionen um eine professionelle Seite zu erstellen
2. Aufbau – WordPress
:  Backups und Updates, Plug-ins etc.
3. Prüfung:
Der Lehrgang endet mit einer Abschlussprüfung, wobei die Teilnahme nicht verpflichtend ist. Die Prüfung dient primär als Feedback bzgl. der Kenntnisse der/die Teilnehmer*in.

In diesem WordPress Lehrgang lernen Sie die Einrichtung, Installation und die Verwendung nahezu aller Funktionen um eine professionelle Seite zu erstellen.

Nach dem einrichten von WordPress , lernen Sie praxisnahe Vorgehensweisen anzuwenden um zum Beispiel die Benutzerverwaltung und deren Rollen zu verwalten. Es wird Ihnen gezeigt wie Sie Artikeln erstellen, bearbeiten und betreuen. Dazu gehört auch die Verwendung von Medien wie Bilder oder Videos und das Einbinden von externen Inhalten.

Da das Design eine wichtige Rolle spielt, lernen Sie das verwenden und bearbeiten von Templates und Plug-ins. Die Strukturierung der Website erfolgt durch Kategorien und erleichtert so das Arbeiten im Backend Bereich.

Nach diesem Lehrgang sind Sie in der Lage in WordPress eine eigene Webseite zu erstellen, deren Content (Inhalt) auszutauschen, die Webseite entsprechend Ihrer Vorstellungen technisch umzusetzen, sowie auch gewisse Plugins in die Webseite mit einzubinden. So kommen Sie zu Ihrem gewünschten finalen fotorealistischen Bild.

Prüfung (optional)

Dieser Lehrgang für WordPress – Grundlagen / Aufbau / Prüfung endet mit einer optionalen Abschlussprüfung. Die Teilnahme an der Prüfung ist freiwillig und dient zur Überprüfung den eigenen Wissenstand. Das Prüfungsergebnis wird übrigens nicht an Dritte (z. B.: Förderstellen, Arbeitgeber etc.) vermittelt. Die Prüfungsdauer beträgt ca. 2 Stunden, wobei diese am vorletzten Kurstermin abgehalten wird. Am letzten Kurstag wird die Prüfung gemeinsam besprochen und der Kurs endet somit. Die Bewertung erfolgt nach Punkten ohne Notenvergabe. Sie erhalten dazu ein schriftliches Prüfungsergebnis von uns, welches als Nachweis für Ihre Kenntnisse dient.

AUSZUG AUS DEN THEMENBEREICHEN

Lehrgang – WordPress :
– CMS-Grundlagen
– Einrichten einer Testumgebung
– Installation, Konfiguration
– Konfiguration/Einstellungen
– User/-innenverwaltung und Rechte
– Anlegen von Websites
– Backend-Oberfläche
– Auswahl, Installation und Anpassung von Plug-ins
– Navigationsgestaltung
– Anpassung von Designs & Themes
– Umsetzung eines praktischen Projekts
– Das System technisch aktuell halten
– Installation
– Wiederholung der Grundlagen
WordPress installieren und administrieren
– Datenbank erstellen
– Sicherheit
– Design anpassen
– Benutzerverwaltung
– Backups und Updates
– Auswahl, Installation und Anpassung von Plug-ins
– Themes
– Konfiguration/Einstellungen
– User/-innenverwaltung und Rechte
– Anlegen von Websites
– Backend-Oberfläche
– Navigationsgestaltung
– Umsetzung eines praktischen Projekts
– Das System technisch aktuell halten
– Praktische Tipps & Tricks

Abschlussprüfung

VORAUSSETZUNGEN

PC & Windows-Kenntnisse

UNTERRICHTSZEITEN

Lehrgang für WordPress mit Abschlussprüfung: 84 UE (Unterrichtseinheit à 50 Minuten) – ca. 10 Wochen

Vorschlag bzgl. der Unterrichtszeiten*
Montag: 09:00 – 12:30 Uhr
Mittwoch: 09:00 – 12:30 Uhr
Freitag: 09:00 – 12:00 Uhr

*Die Unterrichtszeiten für den Lehrgang werden in der Regel gemeinsam mit dem Trainingspersonal in der Gruppe festgelegt. Hier wird darauf geachtet, dass die Kriterien der Förderstellen nach wie vor eingehalten werden.

Selbstlernzeiten:
Für alle unsere Kurs- bzw. Lehrgangsteilnehmer*innen bieten wir die Möglichkeit an Selbstlernzeiten in unserem Institut wahrzunehmen. Wir empfehlen gleich von Anfang an parallel zum Kurs / Lehrgang sich nochmals mit dem Thema zu beschäftigen. Damit Sie Ihre Kenntnisse in WordPress festigen können, ist es sehr wichtig das frisch Erlernte auch gleich anzuwenden. Erst bei der Wiederholung realisieren Sie, ob Sie das Thema anwenden können oder ob es noch Probleme gibt, die Sie beim nächsten Kurs- bzw. Lehrgangstermin mit der Trainingspersonal besprechen können. Hierzu stehen Ihnen unsere PCs und Lizenzen zur Verfügung.

KURSFORMAT

– Mindestteilnehmer*innenzahl: 2 Personen
– Max. Teilnehmer*innenzahl:     6 Personen

Der Kurs findet ab einer Mindestteilnehmer*innenzahl von 2 Personen statt. Damit auf Fragen näher eingegangen werden kann ist die Gruppengröße auf maximal 6 Teilnehmer*innen limitiert.

Damit Ihr Kursbesuch ein voller Erfolg wird ist unser Kursformat auf einen optimalen Kursverlauf ausgerichtet. Unsere Kurse stechen durch folgende Merkmale hervor:

Limitierte Teilnehmer*innenzahl von 2-6 Personen

Selbstlernzeit (optional)

Halbtageskurse:

– max. 3-4 UE (Unterrichtseinheiten à 50min.) Unterricht pro Kurstermin

– 2-3 Kurstermine pro Woche

Kursort: Direkt auf der Mariahilfer Straße mitten in Wien!
(Atelier04, Amerlingstraße 19/30, 1060 Wien; Öffentliche Verbindungen: U3, 14A, 13A )

Top technische Ausstattung: 27 Zoll Bildschirme, High-End-PCs für ein stressfreies Arbeiten und stets die aktuellsten Versionen der Programme, ein 3D-Drucker im Institut, 86 Zoll Touch-Displays in den Gruppenkursräumen für unser Trainingspersonal etc.

Die Zahl der Kursteilnehmer*innen ist limitiert auf 2-6 Personen. Somit findet der Kurs in einer kleinen Gruppe statt, damit auf Ihre Fragen näher eingegangen werden kann. Die Qualität des Kurses ist dadurch deutlich höher und der Lernerfolg dementsprechend vielversprechend.
Zudem bieten wir Selbstlernzeiten an. Es handelt sich hierbei um eine Möglichkeit die wir unseren Kursteilnehmer*innen offerieren hier bei uns im Institut selbständig zu üben. Dabei stellen wir Ihnen für die Kursdauer unsere Räumlichkeiten, High-End-PCs und vor allem Lizenzen zur Verfügung. Für einen idealen Kursfortschritt sollten Sie gleich von Anfang an und zwar parallel zum Kurs üben bzw. wiederholen. Das funktioniert nur, wenn Sie auch insbesondere die jeweilige Lizenz für die Software haben. Es ist sehr wichtig, dass Sie ein Verständnis für die jeweilige Software entwickeln und das ist nur möglich, wenn Sie parallel zum Kurs sich mit der Thematik befassen. Weiters sind unsere Kurse als Halbtageskurse konzipiert, denn die Konzentration lässt bei den Meisten besonders nach ca. 4 UE (1UE = 50min.) stark nach. Somit lernen Sie in einem effizienten Rahmen und nehmen das Maximum an Kenntnissen vom Unterricht mit. Der Kursort direkt auf der Mariahilfer Straße ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln leicht zu erreichen und lädt vor oder nach dem Kurs zum Schlendern ein.

Die Trainer
Lehrgang: WordPress – Grundlagen / Aufbau / Prüfung (optional)
Ähnliche Trainings

FIRMENKURSE


    Anrede


    Titel


    Vorname*


    Nachname*


    Firma


    Adresse


    Plz, Ort


    Telefon*


    E-Mail-Adresse*


    Umsatzsteuer-ID


    Anmerkung

    Please prove you are human by selecting the Heart.


    ONLINE KURSE


      Förderstelle


      Anrede


      Titel


      Vorname*


      Nachname*


      SV-Nummer


      Adresse


      Plz, Ort


      Telefon*


      E-Mail-Adresse*


      Anmerkung

      Please prove you are human by selecting the Truck.



      WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner